Engagement

Die EULE wird Ortsverband

Vor wenigen Tagen gab die Elchinger Umweltliste (“EULE”) bekannt, den Ortsverband Elchingen gegründet zu haben. Manfred Bittner, Vorsitzender der EULE, betont an dieser Stelle aber, dass dies vielmehr eine Rückkehr sei. Denn es existierte bereits ein Ortsverband Elchingen, der sich in den 80er Jahren allerdings auflöste.

„Die Eule hat im Gemeinderat Tempo 30 im gesamten Ortsbereich durchgesetzt, eine Baumschutzverordnung erfolgreich beantragt oder das Baugebiet Weitfelderweg verkleinert.“

Die EULE kann auf eine äußerst erfolgreiche Historie und viele ökologisch-soziale Erfolge in Elchingen zurückblicken. Diese Erfolge sollen weitergeführt werden.

Durch die Bekanntheit der Partei soll der Elchinger Ortsverband interessanter für junge Menschen werden und der Ortsverband nun auch endlich überregional mitwirken können.

„Wir wollen über den politischen Tellerrand der Gemeinde hinausschauen“

Der neue Ortsverband möchte dabei Bürgermeister Joachim Eisenkolb weiterhin unterstützen und für die Wahl nominieren. Der Ortsverband zählte zur Gründung etwa 15 Mitglieder, zu Sprecherin und Sprecher wurden Sabine Dehner und Thomas Böhm gewählt. Manfred Bittner und Cornelia Rudolph wurden zu Beisitzer und Beisitzerin ernannt. Schriftführerin wird Helga Schneller sein.

Wir freuen uns riesig über den Zuwachs in unserer Familie und unsere gemeinsame politische Arbeit!

Neuste Artikel

Archäologischer Park Caelius Mons Dorferneuerung Dorfladen

Römer, Dorferneuerung und vierbeinige Helfer – Kreistagsfraktion besucht Kellmünz

Donau Energie

Fraktion Ahoi!

Ähnliche Artikel