Einweihungsfeier des *innenraums

Ein gutes halbes Jahr ist es nun her, dass die Kreisgrünen ihre ersten eigenen Räumlichkeiten beziehen konnten, da der Platz im gemeinsam mit den Ulmer Grünen und dem KV Alb-Donau-Kreis genutzten “Grünen Haus” in Ulm irgendwann zu klein wurde.

Die erste Etage in der Memmingerstraße Nr. 3, die von den Neu-Ulmern nun liebevoll *innenraum genannt wird, konnte nun endlich ordentlich eingeweiht und gefeiert werden.

Dazu hatte sich der Kreisverband alle Mitglieder eingeladen, aber auch Gäste aus der Region, wie etwa die beiden Bezirksrät*innen Heidi Terpoorten und Albert Riedelsheimer, den Landtagsabgeordneten aus Baden-Württemberg Michael Joukov sowie den Kreisrat Xaver Merk von den Linken, der gemeinsam mit den Grünen eine Fraktion bildet.

Auch die Verpflegung kam nicht zu knapp, und hier setzte der KV ein Statement: Es gab ausschließlich veganes Essen, das in Form von leckeren Wraps und Sandwiches von Dean & David geliefert wurde. Das Highlight aber bildete der Eiswagen der Ulmer Firma Eisrausch, welcher mit 5 veganen Sorten Jung und Alt begeisterte.

Der Vorstand des Kreisverbands bedankt sich bei allen Teilnehmenden für ein tolles, fröhliches und offenes Fest!
Wir sind uns sicher, dass wir noch ganz oft “einweihen” müssen.

Neuste Artikel

Stefan Nußbaumer und Leila Bagci zu Landtags- & Bezirkstagskandidat:innen gewählt

Flucht Syrien

Episode 54: Nour Aber!

Ludwig ÖPNV

Mobilität

Stadt Neu-Ulm regelt ab 2027 ÖPNV selbst: Kommentar von Fraktionssprecherin Cornelia Festl

Ähnliche Artikel