Podcast

Episode 44: Von der Hand in den Mundschutz

Als schäbig und schändlich verurteilte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im März 2021 die Vorwürfe, einige Unions-Abgeordnete hätten für die Vermittlung von Lieferaufträgen für Corona-Schutzmasken Provision kassiert.

Um die Verstrickungen der CSU-Abgeordneten aufzuklären, wurde u.a. auf Drängen der Grünen-Fraktion ein Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag ins Leben gerufen.

Zwei der Mitglieder, Florian Siekmann und Tim Pargent, sind diesmal unsere Gäste und berichten über die Hintergründe der “Maskendeals”. Als dritter Gast komplettiert Tassilo Schröck, Regionalgruppenleiter Bayern von Transparency International, die Runde.

Interessante Links

Lobbyranking

Transparenzranking

Transparency International Deutschland e.V.

Neuste Artikel

Faschismus Soziale Medien

Episode 59: “Rechte Gefühle”

Mitgliederversammlung

OV Neu-Ulm wählt neuen Vorstand

Episode 58: 40 jahre, ledig, sucht

Ähnliche Artikel