Flucht

Episode 54: Nour Aber!

Nour Kharoufs Leben war bestimmt von Krieg, Flucht, von Leben in fremden Umgebungen, Anfeindungen, Nächstenliebe, Bürokratie, Rassismus und dem unbedingten Willen, irgendwo “anzukommen”. Damit steht es für viele andere syrischen Schicksale und ist dennoch einzigartig. Heute ist er Sprecher der Grünen Jugend Ulm, Neu-Ulm, Alb-Donau und engagiert sich bei Menschlichkeit Ulm e.V. Darüber und über vieles mehr sprachen wir mit ihm in der ersten Folge von NU ABER nach der Sommerpause.

Neuste Artikel

Stadtrat Senden

Aufatmen in Senden – ein Kommentar von Helmut Meisel

Mitgliederversammlung

Kreismitgliederversammlung in Senden

Kreistag

Pressemitteilung: Auflösung der Fraktionsgemeinschaft Bündnis 90/Die Grünen / DIE LINKE im Kreistag

Ähnliche Artikel