Pfaffenhofen

Soziales

Umbau der Kindergärten in Pfaffenhofen

Während der letzten Pfaffenhofener Marktrat-Sitzung vor der Sommerpause wurde uns der aktuelle Planungsstand der Umbauarbeiten des Kindergartens St. Monika vorgestellt. Neben den vier Kindergartengruppen ist hier auch die Einrichtung von zwei Krippengruppen vorgesehen. Das gesamte Gebäude wird zudem barrierefrei. Aus Sicht unserer Markträt:innen sind dies sinnvolle und zukunftsorientierte Erweiterungen der bisherigen Einrichtung.

St. Monika: Die Sanierungs- und Neubaupläne sorgen für eine deutlich größere Betreuungsmöglichkeit für die Pfaffenhofener Familien.

Eine weitere Maßnahme für den Kindergarten St. Michael in Kadeltshofen begrüßen unsere Markträt:innen Christoph Maisch und Susanne Schmid ebenfalls ausdrücklich. Von der alten Ölheizung wird hier auf einen Nahwärmeanschluss an die Hackschnitzelanlage des benachbarten Sägewerks umgestellt. Damit wird in Zukunft nicht nur günstiger, sondern auch mit einem nachhaltigen Restprodukt anstelle von fossilen Brennstoffen Energie erzeugt.

Neuste Artikel

Ludwig ÖPNV

Mobilität

Symbolische Verlegung der ersten Schiene für Straßenbahnlinie 3

Wirtschaft

Neu-Ulmer Stadtratsfraktion schmiedet Plan für nachhaltiges Gewerbegebiet Schwaighofen-Süd

Stadtrat Senden

Aufatmen in Senden – ein Kommentar von Helmut Meisel

Ähnliche Artikel