Kreistag

Kreistagsfraktion wählt Vorstand neu

Die Kreistagsfraktion DIE GRÜNEN/DIE LINKE bestimmte auf ihrer “Halbzeitklausur” den Fraktionsvorstand neu. Für die restlichen 3 Jahre wird die zweitgrößte Fraktion im Kreistag Neu-Ulm weiter von Helmut Meisel aus Senden geführt. Ihm zur Seite stehen Tina Schwenk aus Nersingen, Ludwig Ott aus Neu-Ulm (Reutti) und Dagmar Sokol-Prötzel aus Holzheim. Als Öffentlichkeitsbeauftragter wurde Xaver Merk aus Senden bestimmt.

Damit sieht sich die 14-köpfige Fraktion für die Bewältigung der in den nächsten Jahren anstehenden Aufgaben im Landkreis Neu-Ulm gut gerüstet. Insbesondere bei den Themen Stiftungskliniken, ÖPNV – Entwicklung, Klimaschutz, Lessing-Gymnasium oder der immer größer werdenden sozialen Probleme wollen die Kommunalpolitiker bei der Gestaltung sowie der Lösung der Probleme aktiv Verantwortung übernehmen.

Neuste Artikel

Games Night

Games Night verbindet

Kreistag

Energiepolitik in der Partnergemeinde Prad

Artenvielfalt

“Wasenlöcher” – Themenabend in Vöhringen

Ähnliche Artikel