Veranstaltung

Sträkel-Café mit Katrin Göring-Eckardt

Am 11.11.2023 fand das zweite Sträkel-Café im *innenraum des Kreisverband statt, nachdem sie das erste Treffen im Frühjahr als erfolgreiche Veranstaltung herausstellte.

Rund 20 begeisterte Handarbeiter*innen sowie interessierte Gäste kamen zusammen und trafen sich bei frischem Kaffee und selbstgemachten – auch veganen – Kuchen.

Als besonderen Gast begrüßten wir diesmal die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags – Katrin Göring-Eckardt. Diese nahm sich für diesen Nachmittag die Zeit, um nicht nur mit den Anwesenden zu stricken, sondern auch über aktuelle politische Themen zu sprechen.

Zu Gast in Neu-Ulm – Katrin Göring-Eckardt sprach mit den Anwesenden über die aktuelle politische Lage. (Foto: Andreas Nußbaumer)

Ein besonderes Augenmerk lag auf der aktuellen Krise in Israel und dem Gaza-Streifen und dem damit einhergehenden zunehmenden Antisemitismus nicht nur weltweit, sondern auch hierzulande.

In einem offenen Austausch konnten die Mitglieder ihre Sorgen vortragen und fanden gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt Möglichkeiten, um das Bewusstsein für das jüdische Leben wieder zu bekräftigen und bedrohte Menschen dadurch zu stärken und zu unterstützen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Katrin Göring-Eckardt, dass sie sich für diesen Nachmittag Zeit genommen hat um bei uns zu sein und mit uns zu sprechen. Einig waren sich am Ende alle – das Sträkel-Café wird in dieser Weise auf jeden Fall fortgesetzt!

Neuste Artikel

Stadtrat Senden

Aufatmen in Senden – ein Kommentar von Helmut Meisel

Mitgliederversammlung

Kreismitgliederversammlung in Senden

Kreistag

Pressemitteilung: Auflösung der Fraktionsgemeinschaft Bündnis 90/Die Grünen / DIE LINKE im Kreistag

Ähnliche Artikel