Energie

Episode 49: Solalarland

Das Stichwort der Zeitenwende hat seit Beginn des Krieges Russlands gegen die Ukraine die deutsche und auch die europäische Politik geprägt. Absehbar ist nun ein regelrechter Paradigmenwechsel für Europa, schnell auch nachhaltige und klimafreundliche Energiestrukturen aufzubauen, die eine weitgehende energiepolitische Autonomie der europäischen Staaten von Russland ermöglichen.
Darüber zu sprechen haben wir einerseits Lisa Badum,  für die Grünen im Bundestag Vorsitzende des Unterausschusses für internationale Klima- und Energiepolitik und Obfrau im Ausschuss für Klimaschutz und Energie und als zweiten Gast Henrike Hahn, im Europäischen Parlament Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie sowie industriepolitische Sprecherin der deutschen Grünen im Europaparlament, eingeladen.

Interessante Links

Lisa Badum

Henrike Hahn

Social Climate Fund

“Osterpaket” (Grüne Fraktion im Bundestag)

Neuste Artikel

Stefan Nußbaumer und Leila Bagci zu Landtags- & Bezirkstagskandidat:innen gewählt

Flucht Syrien

Episode 54: Nour Aber!

Ludwig ÖPNV

Mobilität

Stadt Neu-Ulm regelt ab 2027 ÖPNV selbst: Kommentar von Fraktionssprecherin Cornelia Festl

Ähnliche Artikel