Umwelt

Putzete in Elchingen

Am letzten Samstag vor den Osterferien trafen sich an vier Standorten in Elchingen gut 20 große und kleine Müllsammler*innen zur traditionellen Putzete.

Kühlen Temperaturen und Nieselregen trotzend rückten sie dem achtlos in der Landschaft hinterlassenen Müll zu Leibe.

Zur “Beute” zählten eine Menge Bier- und Schnapsflaschen, Zigarettenschachteln, Pappbecher und Plastikteilchen. Aber auch ein Fahrradkorb und Fahrradrahmen, ein Gullideckel-Öffner und Blechkanister zählten zu den Fundstücken. Besonders viel Müll wurde an der Böschung des Thalfinger Badbergs eingesammelt.

Vielen herzlichen Dank allen Helfer*innen, darunter auch unserem Bürgermeister Joachim Eisenkolb. Vielen Dank auch an die Mitarbeiter des Bauhofes, die uns mit Greifzangen und Müllsäcken ausgestattet und die Müllhaufen abtransportiert haben.

Eure Elchinger Grünen

Neuste Artikel

Games Night

Games Night verbindet

Kreistag

Energiepolitik in der Partnergemeinde Prad

Artenvielfalt

“Wasenlöcher” – Themenabend in Vöhringen

Ähnliche Artikel